Tagesablauf

Kita & Kiga

Tagesabläufe der KiTa Eckenhof



Damit Kinder lernen können und sich somit auch weiter entwickeln, brauchen sie Sicherheit in ihrem Alltag.
Diese Sicherheit geben wir ihnen in einem strukturierten und immer wiederkehrenden Ablauf.




Tagesablauf Kindertagesstätte Eckenhof:

Ab 7.00 Uhr - Bringzeit
Die Kinder kommen zu der mit den Eltern und der Kindergartenleitung vereinbarten Zeit, je nach anmelde Zeit in die Kindertagesstätte. 
Wir bitten Sie, Ihre Kinder bis spätestens 9.00 Uhr in die KiTa zu bringen, um vielfältige und intensive Bildungsangebote durchführen zu können. 

Ab 7.00 Uhr - Freispielzeit
in dieser Zeit haben die Kinder die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu nutzen.
Freies Vesper in der Mensa: Die Kinder können selbst entscheiden, wann und mit wem sie essen gehen möchten. 
Projekte: wechselnde Projekte werden angeboten, die sich aus den IC´s und aus den Interessen und Themen der Kinder entwickeln. 

10.45 Uhr - 11.15 Uhr
Hier findet der Morgenkreis mit der jeweiligen Bezugsgruppenerzieherin statt. 
Freitags treffen sich alle Kinder (Kindergarten Eckenhof und Krippe) der Einrichtung zu einem gemeinsamen Singkreis im Atrium. 

11.30 Uhr 
Die erste Essensgruppe geht gemeinsam zum warmen Mittagessen. 

11.20 Uhr - 14.00 Uhr
VÖ - Kinder und die restlichen Tageskinder gehen in den Garten. In dieser Zeit werden die Kinder teilweise abgeholt, gehen in der Einrichtung zum Mittagsvesper (12.15 Uhr) und beschäftigen sich weiterhin im Freispiel. 
12.15 Uhr geht die zweite Gruppe zum warmen Mittagessen. 

12.15 Uhr
Die erste Essensgruppe geht in den Garten oder zum Mittagschlaf. 

14.00 Uhr - 17.00 Uhr
In diesem Zeitraum findet Freispiel in den Räumen sowie im Garten statt. 
Zur Stärkung bieten wir Nachmittags einen kleinen Snack, wie zum Beispiel Bananenquark oder Obstspieße an. 

17.00 Uhr die Kindertagesstätte schließt ihre Türen. 


Tagesablauf Krippe : 

7.00 Uhr - Bringzeit
Die Kinder haben die Möglichkeit zu frühstücken, oder im Gruppenraum zu spielen. 

8.45 Uhr 
Morgenkreiszeit - Hier werden Spiele gespielt oder Lieder gesungen. 

9.00 Uhr
Gemeinsames Vesper in der Küche. 

ca. 9.30 Uhr - Freispielphase
Hier werden Angebote, die sich auf die Interessen und Themen der Kinder beziehen angeboten. 

10.45 Uhr 
Wir gehen in die Natur.  (Wald, Spielplatz,....)

11.30 Uhr 
Gemeinsames warmes Mittagessen

12.00 Uhr 
Schlafens - und Ruhezeit 

ca. 13.30 Uhr 
Freispielphase im Atrium oder im Garten + Freispielimpulse.

15 Uhr 
Gemeinsame Teerunde

16 Uhr - 17 Uhr 
Freispiel im Atrium oder im Kindergarten

17. 00 Uhr die Kindertagesstätte schließt ihre Türen


Tagesablauf des Außenhauses am Kirchplatz: 

Der Kindergarten öffnet um 7.00 Uhr. Die ersten Kinder treffen sich bei der Erzieherin zum freien Spiel in einem der Funktionsräume. 
Nach und nach werden weitere Räume geöffnet und die Kinder entschieden in welchem Bereich sie spielen möchten. 

In der Zeit zwischen 7.00 Uhr und 9.30 Uhr findet das freie Vesper statt. Das heißt, die Kinder können entscheiden, wann und mit wem sie vespern möchten, decken ihren Platz selbst ein und räumen wieder auf. Um 9.00 Uhr finden die Morgenkreise in den Bezugsgruppen statt. Außerhalb der Morgenkreise finden altersgemischte, meist projektbezogene Aktivitäten statt. Anschließend an den Morgenkreis um 9.30 Uhr ist die letzte Vesperrunde angegliedert. 

Die Kinder gehen nach dem Morgenkreis zur letzten Vesperrunde, oder ins Freispiel. Um 11.00Uhr gehen wir raus in die Natur (Wald, Spielplatz, Garten, Spazieren, ...)

Ab 12.00 Uhr werden die ersten Kinder abgeholt. Die andere gehen zur zweiten Vesperrunde und verbringen die Mittagszeit bis zur Abholung wieder im Freispiel. 

Der Kindergarten schließt um 14.00 Uhr.




  • Kindertagesstätte Eckenhof
  • Eckenhofstraße 51
  • 78713 Schramberg